News

neu im Programm:
Knopf Einzelton-Modell Cassotto
BAYAN ERGO
ergonomisches Modell


Cassotto-Modell mit 34 Tasten
34.44-TC

Händleranfragen



Sie haben ein Musikgeschäft und möchten unsere Instrumente in Ihrem Sortiment aufnehmen?
Dann senden Sie uns bitte Ihre Gewerbeanmeldung und Ihre USt-ID per Post oder eingescannt per E-Mail.
Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.
Reine Internetshops können keine Vertriebspartner werden!

Akkordeon im Radio/TV

Mit diesem Service wollen wir unseren Homepagebesuchern auf interessante Radio- und TV-Sendungen hinweisen.
Falls eine Sendung nicht aufgelistet ist, bitten wir Sie um Rückmeldung.

Vielen Dank!


BR-Klassik: "Das ARD Nachtkonzert"

André-Ernest-Modeste Grétry: "La rosière republicaine", Ballettsuite (NDR Radiophilharmonie: Bernhard Klee); James Scott Skinner: "Hurricane set" (Nicola Benedetti, Violine; Ewen Vernal, Kontrabass; Phil Cunningham, Akkordeon; Éamon Doorley, Bouzouki; Tony Byrne, Gitarre); Ottorino Respighi: Sechs kleine Stücke (Yaara Tal, Andreas Groethuysen, Klavier); Georg Philipp Telemann: Suite g-Moll - "La Musette" (Akademie für Alte Musik Berlin); John Parry: Sonate H-Dur (Andrea Vigh, Harfe); Giuseppe Torelli: Trompetenkonzert D-Dur (Josef Hofbauer, Trompete; Schönbrunn Festival Orchestra Vienna: Guido Mancusi)

Sendetermin: 29.11.2018 | 05:03 bis 06:00 Uhr


Deutschlandfunk: "Radionacht"

Heimwerk
Karin Haussmann
4 Sätze für Violoncello, Akkordeon und Ensemble

Sendetermin: 02.12.2018 | 03:03 bis 03:55 Uhr


SWR 2: "SWR 2 Jazz Session"

Renaud Garcia-Fons musikalische Reisen lassen die gängigen Bezugspunkte von Jazz, Klassik, World Music und Pop weit hinter sich. Ihre Routen scheinen nur den Koordinaten seiner eigenen Imagination zu folgen. Im Jahre 2001 stellte der französische Kontrabassist ein Auftragswerk für das Jazzprogramm der Donaueschinger Musiktage zusammen: das Navigatore-Projekt. Mit seinem Ensemble, zu dem der Gitarrist Antonio Ruiz und der Akkordeonist Jean-Louis Matinier gehörten, kreierte er einen schillernden Mix aus Musette, Flamenco, folkloristischen Motiven aus dem Mittelmeerraum und Jazz.

Sendetermin: 04.12.2018 | 21:03 bis 22:00 Uhr


BR-Klassik: "Das ARD-Nachtkonzert"

Benjamin Bilse: "Die Provinzialen" (WDR Rundfunkorchester Köln: Christian Simonis); Christoph Graupner: Sonate G-Dur (Ars Musica Zürich); Michael Haydn: Sinfonie Nr. 36 B-Dur (Deutsche Kammerakademie Neuss: Johannes Goritzki); Luigi Mozzani: Sechs Capriccios (Giulio Tampalini, Gitarre); Carl Joseph Toeschi: Sinfonia D-Dur (Neue Hofkapelle München: Christoph Hammer); Astor Piazzolla: "María de Buenos Aires", Fuga y misterio (Giora Feidman, Klarinette; Klaus Stoll, Kontrabass; Richard Galliano, Akkordeon; Avi Avital, Mandoline; Itamar Doari, Perkussion)

Sendetermin: 12.12.2018 | 05:03 bis 06:00 Uhr